Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Mai 2009, 14:49

49er Ford AMT 1/25

Hallo,

heute mal ein Ford Custom, welcher bis auf die Spotlights ausm Kasten gebaut wurde. Als einzige Nacharbeit an der Karo waren die Türspalten, die jetzt aber ein traumhaftes Passmaß aufweisen, aber seht selbst.





Leider sind mir beim Bau diese Teils die Radkappen abhanden gekommen, unauffindbar sozusagen wie die Socken in der Waschmaschine aber ich finde, es hat auch so etwas, schaut nach Racelook aus.





















Hier ist mal wieder sehr schön die "Passgenauigkeit" von AMT zu erkennen, an der Front wollte so recht nichts passen, was man schön an der versetzten Stoßstange erkennen kann.



Die Frontscheibe und die Ausstellfenster wurden durch starke Folie ersetzt, da diese irgendwie überhaupt nicht passen wollte und eh viel zu dick ausgefallen ist.







bis demnächst :wink:
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

2

Donnerstag, 14. Mai 2009, 15:15

Geiler Wagen, nen Mattbraunen Shoebox fährt die Frau vom Bekannten, klasse Sound der Flathead was ganz anderes. Ein anderer ieht deinem sehr ähnlich, nur mit auflackiertem Auge statt Nase.
Dein Modell sieht natürlich super aus, besser ohne Kappen.
Gruss Andy
Fahren ohne Airbag, sterben wie ein Mann!

3

Donnerstag, 14. Mai 2009, 19:07

Servus Fabian,

auch wenn er weitgehend OOB ist, der 49er weis wirklich zu gefallen. Sehr schön und stimmig gebaut! :ok:

Gruß Jonas

4

Donnerstag, 14. Mai 2009, 19:24

RE: 49er Ford AMT 1/25

Hallo Fabian,

einen sehr geilen Custom hast du da gebaut!:ok:
Find ihn auch ohne Radkappen schöner, paßt sehr gut zum grauen Lack. und mit den lackierten Radbolzen hat das echt was!

Und mit der Paßgenauigkeit bei AMT, das muß zum Firmenmotto gehören, ich glaub ja die machen das extra, um uns Modellbauer in die Verzweiflung zu treiben:verrückt:

Gruß
Tony:wink:
Best Life is V8 Drive !!
... baust du noch, oder spielst du schon? Zitat meiner Freundin

5

Donnerstag, 14. Mai 2009, 20:40

RE: 49er Ford AMT 1/25

Hallo Leute,

danke an euch für die positive Kritik. Ich muss zum Thema Passgenauigkeit noch sagen, das dieser Kit schon sehr alt ist.

Aus welchem Jahr genau kann ich nicht sagen aber ich schätze mal so 60er - 70er.

Den gibts auch noch als Convertible, aber als 50er Ford, dieser kommt demnächst dran. Mir graut es jetzt schon :heul:.

bis später
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

6

Freitag, 15. Mai 2009, 08:11

RE: 49er Ford AMT 1/25

Hallo Fabian :wink:

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, absolut :ok: :ok: :ok:

Der Lack is mal wieder ein Traum :respekt: :respekt: :respekt:

Gruß Michael
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

keramh

Moderator

Beiträge: 11 143

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Mai 2009, 10:44

moin,

feiner Wagen und Deine Farbwahl ist genial für dieses Fahrzeug, sehr stimmig :ok:

RockinRoller

unregistriert

8

Freitag, 15. Mai 2009, 12:51

Schöner - schöner - schöner klassischer Lack! Sehr geschmackvoll!

Nur halt die bekloppt Achsversatz... :will: Aber das hat man oft bei alten Kits...

Gruß,
Oliver

9

Freitag, 15. Mai 2009, 13:16

Hi,

echt shcön gebaut, vorallem wenn man bedenkt dass der Kit einige ´Jahrzehnte hintersich hat!!!

Sag mal was für Folie hast du denn da verwendet??

MfG Moritz
Der Perfektionswunsch ist prima. Perfektionswahn allerdings schadet nur.

Modellbau - ein immerwährender Lernprozess!

10

Freitag, 15. Mai 2009, 15:25

Servus,

die Folie hört auf den Namen Bare Metel Folie Ultra Bright Chrom, glänzt hervorragend aber läßt sich besch... verarbeiten.

mfG Fabian
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

keramh

Moderator

Beiträge: 11 143

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Mai 2009, 08:54

moin Fabian,

ich denke hier ist die Klarsichtfolie für die Seiten- und Frontscheibe angefragt worden :lol: :pfeif:

12

Samstag, 16. Mai 2009, 09:39

Hi Fabian,

da hast Du vollkommen recht, eigentlich wollte ich die Klarsichtfolie wissen ;)

Aber sowas passiert, wobei es von mir auch undeutlich erfragt wurde :D


MfG Moritz
Der Perfektionswunsch ist prima. Perfektionswahn allerdings schadet nur.

Modellbau - ein immerwährender Lernprozess!

13

Samstag, 16. Mai 2009, 20:44

Oh na dann räum ich das Mißverstäntniss mal ausm Weg und sage, die Folie für die Fenster ist ne Verpackung für irgend ein PC Kabel, das ich mal gekauft habe, ist sehr schön durchsichtig und stabil.

mfG Fabian
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

14

Sonntag, 5. Juli 2009, 21:26

Hey...

Einfach nur geil............

Hast du wirklich super gebaut :ok:
Als überzeugter Ford-Fahrer mocht ich den auch mal in meiner Sammlung haben *träum* Aber da warten noch so viele andere Ford´s in meinem Schrank auf Ihren Bau :D


Gruß Wildkater

15

Dienstag, 7. Juli 2009, 00:12

Hallo

Hab ich doch glatt dieses schöne Wägelchen übersehen

Super!

Der ist dir wirklich gut gelungen

Gruß Michael

16

Dienstag, 7. Juli 2009, 08:45

Hi,

ein echt tolles Modell hast du da erschaffen. Sieht sehr sauber aus und die Lackierug steht dem bombig. Da passt einfach alles.
Modellbautechnisch erste Sahne.
Da will und muss ich auch noch hinkommen.

Gruß
Nukular, das Wort heißt Nukular.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ted« (7. Juli 2009, 11:12)


Beiträge: 505

Realname: Patrick

Wohnort: tiefschder Südwesten

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:56

Hi,

Die Passgenauigkeit von AMT bei alten Amis ist so gewollt, insbesondere an der Frontpartie.
Damit entsprechen die Spaltmaße nämlich dem Original... :baeh:

Ansonsten: Super umgesetzt, tolle Farbwahl!

Viele Grüße,
Patrick

DominiksBruder

unregistriert

18

Donnerstag, 22. Juli 2010, 22:45

OH man, schön, wenn man mal in die alten Berichte rein schaut. Superschön der kleine Ford! Da ist meiner ja doch schon recht betagt...

...und mein Zweiter hat ein paar Fehler bei den Flammen

Eben nicht perfekt

Werbung